Max Payne Reihe

Max Payne ist eine Spiel von Rockstar aus dem Jahre 2001 und wurde von Remedy Entertainment für Windows entwickelt. Bis zum Jahre 2012 stand es in Deutschland auf dem Index der BPjM. Das Ganze ist ein Third-Person Shooter, welcher durch die Einführung der Bullet Time berühmt wurde.
Man schlüpft in die Rolle des Ermittlers Max Payne in New York. Seine Frau und sein Baby wurde von mit Valkyr gedopten Killern ermordet. Seit dem arbeitet Max für das Drogendezernat. Er ermittelt auf eigene Faust weiter und kommt hinter das Geheimnis von Valkyr und startet so seinen Rachefeldzug.


Max Payne 2 ist eine Spiel von Rockstar aus dem Jahre 2003 und wurde von Remedy Entertainment für Windows entwickelt. Das Ganze ist ein Third-Person Shooter, welcher direkt an Max Payne anschließt.
Man schlüpft wieder in die Rolle des Officer Max Payne aus New York. Dem im ersten Teil seine Frau und sein Baby von mit Valkyr gedopten Killern ermordet worden. Nach dem er die Schuldigen gejagt und erledigt hatte, wurde er von NYPD verhaftet. Doch mit Hilfe von Druckmittel kommt er durch die Hilfe von Alfred Woden wieder frei. Er wechselt von dem Drogendezernat wieder zurück zum NYPD. Bei einer Routineaufgabe kreuzt Mona Sax seinen Weg, obwohl erdachte sie wäre tot. Mona Sax wird vom NYPD gesucht. Max Payne verschweigt seine Begegnung.


Die Max Payne Serie geht in die dritte Runde und Rockstar präsentierte 2012 die Fortsetzung. Es ist wieder ein Third-Person-Shooter mit der für die Serie typischen Bullet Time. Man begleitet Max Payne abermals und zwar 8Jahre nach dem zweiten Teil. Er musste NYPD verlassen und sein Weg führte nach Sao Paulo, wo er als Leibwächter arbeitet. Alkohole und Tabletten haben ihn aber stark zu gesetzt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.